Frauenhilfe - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt
Frauenhilfe
Die Frauenhilfe in der Corona–Zeit

Den im Mai begonnenen telefonischen Kontakt haben wir beibehalten. Um den Zusammenhalt zu festigen, wurden Muffins gebacken. Diese sollten von den Frauenhilfe-Frauen am 2. Mittwoch im Juni, 15.00 Uhr gemeinsam zu Hause verzehrt, die beigefügte Segensbitte dazu gelesen werden. Dazu gab es viele positive  Rückmeldungen.

Um weiter Kontakt zu halten, haben wir uns zweimal zu einem Treffen im Freien verabredet und zwar im Park Vorster/Oedter Strasse. Diese Treffen fielen leider jedes mal dem schlechten Wetter zum Opfer.

Petra Härdtner

Jetzt soll es auch bei uns weitergehen.

Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr
Gemeindezentrum, Wachtendonker Str.

Ansprechpartnerin:
Petra Härdtner
Tel.: 02152 - 59 72

Termine
11.11.2020Vorbereitungen auf den Advebntsgottesdienst der Frauenhilfe unter der Leitung von Pfarrer Wehner
Bibelquiz
KLEINES BIBEL-QUIZ ZU FRAUENGESTALTEN DER BIBEL
Bei manchen Fragen sollten Sie eine Luther-Bibel zur Hand haben.
Die Buchstaben, die zu den korrekten Antworten gehören, ergeben der Reihenfolge nach das Lösungswort.
   
1. Wie  heißen Abrahams Frauen?
 
Sara und  Hagar                                  F
 
Lea und  Rahel                                     C

2. Der Apostel Paulus grüßt im Brief an die Gemeinde in Rom einige Frauen (2. Buchstabe der in Röm. 16,3 erwähnten Frau)

3. Unter den Anführern aus dem Buch Richter ist auch eine Frau namens
Debora                                               E
Rebekka                                             O

4. Wie viele Frauen kommen im Neuen Testament vor (nicht alle mit Namen)
mehr als 50                                        U
um die 30                                          M

5. Und wie viele Frauen sind es im Alten Testament?
Rund 80                                              F
Rund 130                                           D

6. Wer sind Rut und Noomi?
Rut ist die Schwiegertochter von Noomi         E
Die beiden sind Schwestern                             G

     
7. Was  fordern die Töchter Zelofhads (s. 4. Buch Mose Kap. 27)?
 
Die  Scheidung von ihren Ehemännern              V
 
Ihr Erbteil  nach dem Tod ihres Vaters              N

 
8: Die  Frau, die Jesus in Lk.8,43ff. heilt, litt unter (1. Buchstabe ihrer Krankheit)

 
9. Hanna  hieß nicht nur Samuels Mutter; die Hanna im Lukas-evangelium war:
 
eine Frau,  die von Jesus geheilt wird                J
 
eine Witwe  und Prophetin                                O

 
10. Wer  sind Jemima, Kezia und Keren-Happuch? (Sie sind Hiobs... 1. Buchstabe, s. Hiob 42,13f.)

 
11. Die  Großmutter von Timotheus heißt Lois – und seine Mutter?
 
(s. 2. Tim.  1,5: 4. Buchstabe ihres Namens)

 
12. Diese  Namen gibt es tatsächslich in der Bibel: Milka, Susi, Makron
 
Das  stimmt                                          N
 
Das ist  geflunkert                                 L
EV. Frauenhilfe

Liebe Besucher dieser Homepage.

Diese Internetseite wird ab 01.01.2021 nicht mehr aktualisiert.

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche auf unserer Seite,

Ihr
Uwe Hofer


Liebe Besucher dieser Homepage.

Diese Internetseite wird ab 01.01.2021 nicht mehr aktualisiert.

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche auf unserer Seite,

Ihr
Uwe Hofer

Zurück zum Seiteninhalt