Gemeindeversammlung - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gemeinde leben
Gemeindeversammlung
Einmal im Jahr legt das Presbyterium der Gemeinde gegenüber Rechenschaft ab – über die Aktivitäten des ablaufenden Kirchenjahres und Pläne für die Zukunft, über die finanzielle Lage und das, was wir uns künftig noch leisten können. Da der 1. Advent für die Feier zur Wiedereröffnung der Thomaskirche vorgesehen ist, findet die Gemeindeversammlung ein bisschen früher statt. Alle konfirmierten Gemeindeglieder haben das Rederecht auf der Gemeindeversammlung und können Anfragen stellen und Aufträge für die weitere Presbyteriumsarbeit beschließen.

Wir laden herzlich ein zur

Gemeindeversammlung am Sonntag, den 18. November,
um 11.15 Uhr im Gemeindezentrum.

Als Tagesordnung ist bisher vorgesehen:
-           Bericht aus dem Presbyterium
-           Stand der Arbeit zur Umgestaltung der Thomaskirche
-           Bericht über die Haushaltslage und der Ausgaben-Planung für 2019
-           Zusammenarbeit der Evangelischen Kirchengemeinden Kempen, St. Hubert und Tönisberg

Bis zum 18. November werden sich bestimmt noch weitere Punkte ergeben.
Wenn Sie ein Thema auf die Tagesordnung setzen wollen, geben Sie bitte im Gemeindebüro Bescheid oder wenden Sie sich an den Vorsitzenden des Presbyteriums,

Pfr. Michael Gallach
Tel.:     890962
Bericht über die Gemeindeversammlung
 
Bericht über die Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 18.11.2018

folgt hier
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü