Weiberkram - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt
Weiberkram
“WEIBERKRAM” - ein offenes Angebot für aktive Frauen in ihren allerbesten Jahren, kein geschlossener Kreis, sondern immer eine fröhliche Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern.

  • Sie sind aus den tollen Aktionen eines Jugendleiters heraus gewachsen?
  • Sie sind zu jung für den Seniorenclub?
  • Sie möchten trotzdem gern mal was gemeinsam unternehmen, in lockerer Frauenrunde?
  • Sie machen gerne mal eine Radtour, aber nicht tour-de-France-mäßig, und mit einem schönen Eis am Zielort?
  • Sie wollen mal wieder kickern, Billard spielen, neue Brettspiele ausprobieren, ohne dass Ihre Kinder ständig gewinnen?
  • Sie möchten mehr am Laptop oder Smartphone ausprobieren, dabei aber nicht von den lieben Angehörigen gehänselt werden, wenn was nicht gleich klappt?
  • Sie stricken, sticken oder häkeln gern und plaudern dabei auch gern über Gott und die Welt, die neuesten Filme oder das klasse Buch, das sie gerade gelesen haben?
  • Sie haben noch 1000 andere Ideen?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit "JA" beantwortet haben, sind Sie hier genau richtig:
Bei “WEIBERKRAM”,

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Aktuelles
Liebe Weiber,

bevor wir uns in die Sommerferien verabschiedet haben, haben wir uns noch ein schönes Programm ab dem Spätsommer/Frühherbst bis kurz vor Weihnachten einfallen lassen. Gar nicht so einfach, bei strahlendem Sonnenschein vor einem schönen Eisbecher an Kerzenlicht und Zimtsterne zu denken... Wir starten im September mit einem Veranstaltungs-Doppelpack:
10. Oktober
Leben nach der Regel des Hl. Benedikt: Besuch in der Abtei Mariendonk.

Wie lebt man in einer klösterlichen Gemeinschaft? Was sind eigentlich Paramente, und wie werden sie gefertigt? Diese und andere Fragen, die wir schon immer mal einer Ordensschwester stellen wollten, können wir hier loswerden. Auch der Klosterladen lohnt einen Besuch!
Samstag, 02. November
NÄHTAG

10.00-17.00 Uhr
Gemeindezentrum

., wie immer von 10:00Uhr bis 17:00Uhr.
Wer mag, bringt sich für mittags einen Snack mit, wir können aber auch gemeinsam etwas bestellen. Kaffee, Tee und kühle Getränke stehen zum Selbstkostenpreis bereit. Eine eigene Nähmaschine ist erforderlich, ebenso eine Anmeldung bis eine Woche vorher. Overlockmaschinen, Schnitte, Stoffreste, Bügelbrett und -eisen gern mitbringen! Bitte auch Eure ungenutzen Schrankschätzchen für den KlamottenTauschKreisel mitbringen! Eine Anmeldung nur zum Klamottentauschen ist auch möglich.
14. November
Nachhaltigkeit leben: weniger Plastik, weniger Müll:

gestrickte und gehäkelte Spültücher, selbstgenähte Abschminkpads, Netze zum Obst- und Gemüseeinkauf, Wachstücher aus Stoffresten statt Alufolie, hausgemachte Putzmittel und vieles mehr! Wir stöbern, informieren uns und machen selber.
12. Dezember
Adventsfeier, diesmal mit Wachs, dafür mal nicht im Jugendheim.

Kerzen gießen, Dekosterne aus Wachsplatten ausstechen, bezaubernde kleine Ballonväschen tauchen, und das alles bei Punsch, Keksen, stimmungsvoller Musik.  
Also, es gibt wieder viele gute Gründe, sich den Weiberkram-Donnerstagnachmittag (und manchmal ein Stück vom Abend) freizuhalten!

Auf bald, Eure Margret, Marion & Rita

Anmeldungen, Anregungen, Nachfragen unter rita.fuchs@thomaskirche-kempen.de; wer ca. eine Woche vor jedem Treffen per Mail informiert werden möchte, bitte melden! Und immer mal auf die Homepage der Kirchengemeinde schauen, dort findet Ihr immer das aktuelle Programm und eventuelle Änderungen!
Zurück zum Seiteninhalt