Weiberkram - Thomaskirche Kempen

Direkt zum Seiteninhalt
Weiberkram
“WEIBERKRAM” - ein offenes Angebot für aktive Frauen in ihren allerbesten Jahren, kein geschlossener Kreis, sondern immer eine fröhliche Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern.

  • Sie sind aus den tollen Aktionen eines Jugendleiters heraus gewachsen?
  • Sie sind zu jung für den Seniorenclub?
  • Sie möchten trotzdem gern mal was gemeinsam unternehmen, in lockerer Frauenrunde?
  • Sie machen gerne mal eine Radtour, aber nicht tour-de-France-mäßig, und mit einem schönen Eis am Zielort?
  • Sie wollen mal wieder kickern, Billard spielen, neue Brettspiele ausprobieren, ohne dass Ihre Kinder ständig gewinnen?
  • Sie möchten mehr am Laptop oder Smartphone ausprobieren, dabei aber nicht von den lieben Angehörigen gehänselt werden, wenn was nicht gleich klappt?
  • Sie stricken, sticken oder häkeln gern und plaudern dabei auch gern über Gott und die Welt, die neuesten Filme oder das klasse Buch, das sie gerade gelesen haben?
  • Sie haben noch 1000 andere Ideen?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit "JA" beantwortet haben, sind Sie hier genau richtig:
Bei “WEIBERKRAM”,

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Aktuelles
Liebe Frauen,

in diesem Herbst ist vieles anders, auch die Adventszeit wird gezwungenermaßen häuslicher ablaufen als in den Vorjahren. Ärgern wir uns nicht darüber, sondern nutzen die Zeit! Zünden wir uns eine Kerze an, kochen eine schöne Kanne Tee, kramen mal wieder die alten Plätzchenrezepte raus, statt durch die Stadt und die Geschäfte zu hetzen, weil doch sooo viel zu erledigen ist...

Erinnern wir uns an den alten Spruch „Immer ruhig und gediegen – was nicht fertig wird, bleibt liegen!“ Und treffen wir uns mit der jeweils zugelassenen Zahl netter Frauen, um uns auszutauschen, miteinander zu basteln, Schönes zu erleben!
12. November
Erst Gymnasiallehrerin, nun noch Webergesellin im Unruhestand:

ein Besuch bei Birgit Höffmann, die nach ihrer Pensionierung ihr langjähriges Hobby von der Pike auf gelernt hat. Sie zeigt uns ihre unterschiedlichen Webstühle und die einige der schönen Arbeiten, die darauf entstanden sind.

am 12.11. fällt der Besuch bei der Weberin aus!

Stattdessen gibt es den im Frühjahr coronabedingt ausgefallenen Programmpunkt "Schachteln und Boxen, selbst gefaltet aus Designpapieren".

Anmeldung (siehe nachfolgendes Feld) erforderlich, ab dem 1.11. bis einschließlich 9.11., maximal 10 Personen.

Da hier nur 10 Personen teilnehmen können, zählt der Eingang der Anmeldung!
Anmeldung zum Weiberkram am Donnerstag, 12. November 2020
Ich möchte gerne am Donnerstag, den 12. November 2020, 16.30 Uhr am Weiberkram teilnehmen.







Ich erkenne mit der Anmeldung zum Weiberkram an, dass meine Daten 4 Wochen lang zum Zwecke des Nachvollziehens einer eventuellen Infektionskette bei Rita Fuchs-Gallach gespeichert bleiben. Danach werden diese Daten gelöscht.


21. November - Nähtag
NÄHTAG

10.00 – 17.00 Uhr im Gemeindezentrum

Anmeldung bis einschließlich 14. November
17. Dezember
Unser traditioneller Adventsnachmittag!

Kaffee, Tee und Punsch besorgen wir, Ihr bringt Kostproben Eurer Lieblingsplätzchen mit, gern auch eine schöne Vorlesegeschichte! Daneben kann, wer mag, noch ein wenig werkeln, mit eigenem Strickzeug, oder Wachsreste einschmelzen und Dekosterne ausstechen, oder mal Stoff bestempeln... Material dafür halten wir bereit.
Bitte beachtet, dass wir uns immer den aktuell geltenden Corona- Richtlinien anpassen müssen, daher ist zu allen Angeboten eine Anmeldung - nur schriftlich, per Mail! - erforderlich. Auf der Homepage werden Programmänderungen und -ausfälle immer aktualisiert. Stellt Euch bitte auch darauf ein, dass Ihr einen Mund-Nasenschutz bereithaltet.

Bis zum nächsten Mal, Eure Margret, Marion & Rita

Anmeldungen, Anregungen, Nachfragen unter rita.fuchs@thomaskirche-kempen.de; wer ca. eine Woche vor jedem Treffen per Mail informiert werden möchte, bitte melden! Und immer mal auf die Homepage der Kirchengemeinde schauen, dort findet Ihr immer das aktuelle Programm und eventuelle Änderungen!

Liebe Besucher dieser Homepage.

Diese Internetseite wird ab 01.01.2021 nicht mehr aktualisiert.

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche auf unserer Seite,

Ihr
Uwe Hofer

Zurück zum Seiteninhalt